FAQ | Suche | Impressum | Datenschutz | Sitemap 
 Seite ausdrucken   




Für die Praxis

Im Zuge der Gesundheitsstrukturreform fallen die Zuzahlungen der Krankenkassen für Zahnersatz immer geringer aus. Für 2005 planten die Parteien sogar die völlige Streichung des Zahnersatzes aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung. Versicherte schließen dann, privat oder gesetzlich, eine Zusatzversicherung ab. Hierbei beteiligt sich die Versicherung nicht mehr prozentual an den Zahnersatzkosten, sondern zahlt nur noch einen Festzuschuss, der sich nach Ihrem zahnärztlichen Befund richtet.

So oder so: Der Patient wird stärker zur Kasse gebeten werden, und diese Entwicklung wird in den nächsten Jahren weiter fortschreiten.

Ihnen und Ihrem Dentallabor bietet sich mit unserem Z-Easy-Teilzahlungskonzept nun eine Möglichkeit, Ihren Kunden trotzdem höherwertigen Zahnersatz zu bieten. In selbstgewählten monatlichen Raten und zu zinsgünstigen Konditionen finanzieren Patienten Eigenkostenanteile. Bei sechs Monaten fallen keine Zinsen an, bei 12-monatiger Laufzeit ein effektiver Jahreszins von 2,9%, bei 24 Monaten 6,9% und bei 36 Monaten 8,9%. Ab einer Finanzierungss-Summe von 250 Euro steht Ihren Patienten die Alternative der Z-Easy-Ratenzahlung offen, in besonderen Fällen sogar auch noch nach Beginn oder Abschluß der Behandlung.

Für Zahnärzte bedeutet die Teilzahlung ein Minimum an administrativem Aufwand in der Arztpraxis. Bei allen über Z-Easy abgewickelten Verträgen  fallen Zahlungseingangsüberwachung und Mahnwesen weg. Für den Arzt stellt sofortige 100-prozentige Überweisung des Patienteneigenanteils durch Z-Easy eine weitere Erleichterung dar. Somit genießen Sie kompletten Ausfallschutz – ohne dafür Gebühren zu zahlen. Auch Zahnärzten, die mit gebührenpflichtigen Abrechnungsstellen zusammenarbeiten, steht Z-Easy uneingeschränkt zur Verfügung. Hier liegt der Vorteil u.A. in weniger unbezahlten Patientenrechnungen am Monatsende, was für Sie eine Gebührenersparnis bedeutet. Sowohl Zahnärzte als auch Dentallabore profitieren also vom Ratenzahlungskonzept.

Deutschlandweit arbeiten wir bereits mit rund 2.500 Zahnärzten zusammen. Informationsbroschüren und Anträge zur Ratenzahlung, die Sie vom Z-Easy-Partnerlabor erhalten, geben Sie einfach an Ihre Patienten weiter, bei denen eine ZE-Versorgung ansteht. Interessierte Patienten füllen den Vorabantrag auf Grundlage der Summe des vorliegenden Heil- und Kostenplanes aus und bestimmen individuell die Dauer der Ratenlaufzeit. Z-Easy überprüft umgehend die Daten und gibt dem Antragsteller am Folgetag über die Bewilligung Bescheid. Möchte der Patient das Angebot der Ratenzahlung annehmen, schickt er den Vertrag unterschrieben zurück. Selbstverständlich gilt das 14-tägige gesetzliche Rücktrittsrecht, von dem der Patient Gebrauch machen kann. Der Behandler informiert Z-Easy dann nur noch über den Abschluß der Behandlung und die Höhe der Kosten und erhält kurzfristig eine Überweisung.

Daß das gesamte Konzept für Sie als Behandler weder mit zusätzlichem Verwaltungsaufwand noch mit Kosten verbunden ist, sei hier nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

Die ausführliche Beschreibung der vielen Vorteile und Effekte und die Grundlagen für eine Teilnahme an diesem System zur Patientenbindung und -gewinnung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Es lohnt sich!

  

Ihre Vorteile

Zahnarzt und Dentallabor – partnerschaftlicher Nutzen.

Die aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen führen bisweilen zu deutlichen Umsatzeinbußen bei Zahnärzten und Dentallaboren, denn der Aspekt ästhetisch hochwertiger, patientengerechter Behandlung rückt zugunsten finanzieller Erwägungen immer öfter in den Hintergrund. Manch ein Patient kommt aus Angst vor finanziellen Belastungen sogar gar nicht erst in die Praxis. Hier kommt Z-Easy zum Zuge: Die fertigenden Dentallabore subventionieren die Finanzierung des effizienten Teilzahlungskonzepts, indem sie sich mit vier Prozent an den Zinsen beteiligen.

Wenn sich hierdurch wieder mehr Patienten einen funktional und ästhetisch optimalen Zahnersatz leisten können, so wirkt sich dieser Effekt sowohl auf die Zahnarztpraxis als auch auf das Dental-Labor aus.

Daß sich Z-Easy daneben auch positiv auf die Liquidität auswirkt, ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt.

Um eine vollständige Übersicht über alle Vorteile zu erhalten fordern Sie einfach Ihre Info-Mappe an!